Recess-Filter

Der Recess-Filter bietet ein für Zigaretten einzigartiges Aussehen des Endes. Kann für Filter mit einem oder zwei Segmenten eingesetzt werden und ist eine effektive Möglichkeit, ein Produkt abzuheben oder eine vorhandene Markenfamilie zu erweitern.

Filterkonstruktion

Besteht aus einem oder zwei Segmenten mit einer Aussparung am Mundstück; diese Segmente sind für jede Filterkonstruktion geeignet, beispielsweise ein mit Aktivkohle beladenes Segment. Im Allgemeinen bestehen der Einzelfilter und das Mundsegment eines Doppelfilters aus hochwertigem gekräuseltem Zelluloseazetat.

Beide Segmente werden in standardmäßiges oder poröses Belagpapier eingesetzt. Alternativ kann, um ein hochwertiges Erscheinungsbild zu erzeugen, für das Mundstück nicht-eingeschlagenes Azetat verwendet werden, das länger als die Segmente ist, um die Aussparung zu bilden. Der Filter ist in ein äußeres Belagpapier eingeschlagen, das steif ist und speziell entwickelt wurde, um herausragende Leistung zu gewährleisten. Es kann entsprechend den Anforderungen an die Belüftung standardmäßig oder porös sein.

Es sind unterschiedliche Konfigurationen, Längen und Umfänge sowie Zusatzladungen und -arten erhältlich, um sicherzustellen, dass jede Konstruktion die Marke unterstützt, dem Geschmack des Kunden entspricht und die Anforderungen an die Filtration erfüllt.

Recess Example

Merkmale und Vorzüge

  • Flexibilität zum Erweitern des Markenwerts auf unterschiedliche Arten
  • Direkte Abgabe des Rauchs für den Verbraucher
  • Hohe Filterstufen und Verkürzung der Gasphase
  • Option des Perforierens durch einen Laser während der Fertigung oder der Nutzung einer vorperforierten Spitze für die Belüftung