Nicht eingeschlagener Azetatfilter

Der nicht eingeschlagene Azetatfilter ist ein Produkt zum Selbstdrehen. Die Drehfilter werden ohne das standardmäßige Belagpapier hergestellt, um das Erlebnis des Zigarettendrehens zu verstärken. Dieser Filter ist als schmale und superschmale Variante erhältlich.

Filterkonstruktion

Besteht aus nicht eingeschlagenen hochwertigen gekräuselten Zelluloseazetatfasern, die fest miteinander verbunden sind.

Die Länge des Drehfilters, der Umfang, die Druckabsenkung und der Härtegrad können angepasst werden, damit die Anforderungen an Geschmack und Filtration erfüllt werden.

Non wrapped acetate example

Merkmale und Vorzüge

  • Einfach zu drehende Filter, die das Erlebnis des Selbstdrehens verbessern
  • Gute Teer- und Nikotinrückhaltung
  • Beliebter Geschmack, mit dem die Kunden vertraut sind
  • Breite Akzeptanz weltweit aufgrund bewährter Technologie
  • Gut etablierte Herstellungsmethoden auf moderner Hochgeschwindigkeitsausrüstung